• OBD (vom 7. Februar 2015, 18:28 Uhr)
    OBD II, an der Mopete, ja geht denn das? Ja, das geht. Sogar ganz einfach. Im Netz bekommt man entsprechende Diagnoseadapter schon für kleines Geld. Der Anschluss erfolgt an der ODB II Schnittstelle - so denn eine vorhanden ist. Der Adapter redet dann mit dem Smartfon via Bluetooth oder W-LAN. Auf diese Weise lassen sich Dinge wie der Fehlerspeicher auch unterwegs mal eben schnell auslesen. Je nach APP kann das Dongle auch während der Fahrt am Stecker verbleiben und liefert jede Menge Informationen. Auch Maximalwerte von allem was via OBD erfasst wird kann gespeichert und später ausgelesen werden. Das Dongle dauerhaft am Stecker zu lassen ist allerdings keine gute Idee, da es bei längerer Standzeit garantiert eine Tiefentladung der Batterie zur Folge hat. Wohl dem, der einen Batterie Trennschalter hat. Das Dongle kann übrigens an jedem Fahrzeug mit ODB II Schnittstelle verwendet werden. In der APP lassen sich dafür sogar entsprechende Fahrzeugprofile anlegen.


  • T595 (vom 4. Februar 2015, 10:25 Uhr)

    T595 oder Gentlemen’s Express

    Ein Motorrad mit Stil. Formvollendet und trotz Ihres hohen alters immer noch sexy. Rennen hat sie nie gewonnen, auch wenn es entsprechende Versuche gegeben hat. Trotzdem hat sie alles was ich brauche. Und ich habe jede Menge Möglichkeiten mich an der Mopete auszutoben. So wie sie geliefert wurde ist sie ja nicht schlecht. Aber das bessere ist eben des guten Feind. Im lauf der Jahre wurden je de Menge Änderungen gemacht. Teils notwendig, teils aber auch nur weil ich so wollte. Hier mal eine kurze Auflistung der Um und Anbauten:  
    • Shark Carbon Endtopf
    • Lucas 19er Radial Bremspumpe
    • Spiegler 4 Kolben Bremszangen
    • Braking Wave Scheiben
    • Lucas Stummellenker
    • Carbon Kettenschwert
    • MRA Racing Bubble Scheibe
    • Hydraulische Kupplung mit Lucas Radialpumpe
    • Akrapovic Trioval Endtopf
    • Lucas Fußrastenanlage
    • Lucas Bremspumpe hinten
    • Carbon Kettenschutz
    • Carbon Ritzelabdeckung
    • FRS Fahrwerk vorne/hinten
    • Aluschrauben Motor und Bodykit
    • weißes LED Rücklicht
    • Blinker vorne/hinten
    • Kennzeichenhalter
    • Ausgleichsbehälter am Lenker
    • Batterie Trennschalter
    • Hawker Batterie
    Die Liste ist nicht vollständig, aber wirklich alles aufzuführen sprengt den Rahmen. Die Summe der unbedeutenden Kleinigkeiten ist schier endlos. Es findet sich auch immer irgend etwas zum ändern, anpassen, aufmotzen oder abspecken.